Leistungsübersicht der vServer Anbieter

Die verschiedenen Virtualisierungs-Architekturen machen die Wahl des geeigneten vServer-Anbieters nicht einfach. Oft merkt man erst nach Vertragsabschluss, dass wesentliche Funktionen wie z.B. individuelle Anpassungen an der Firewall oder der Betrieb eines VPN garnicht möglich sind.

Wir haben an dieser Stelle die Angebote für virtuelle Server auf dem deutschen Markt im Hinblick auf folgende Anwenderanforderungen untersucht:

Virt.-TechnikOSEig. KernelEig. Kernel-ModuleTUN/TAPSnapshot-BackupSonstiges


1&1
Virtuozzo


1BLU
Virtuozzo


Contabo
KVM


Greatnet
KVM


Host Europe
Virtuozzo


Netcup
Linux VServerTUN/TAP gegen 20 € Einrichtungsgebühr


Serverway
Xen, KVM


Strato
Virtuozzo


Xentos
XenRootserver Migrationsservice, Business Appliances

Letzte Änderung: 3.01.2013 13:55

Neben den Leistungsdaten der virtuellen Server sind auch die vertraglichen Rahmendaten und natürlich auch der Preis zu berücksichtigen. Diese Informationen haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

VertragslaufzeitKostenloser TestPreisSetup
1&13 / 12 Monateab 9,99 €0,00 €
1BLU1 / 12 Monateab 7,90 €9,90 €
Contabo1 / 3 / 6 / 12 Monateab 9,99 €19,99 €
Greatnet1 Monatab 9,99 €0,00 €
Host Europe1 Monatab 12,99 €0,00 €
Netcup1 Monatab 7,99 €0,00 €
Serverway3 Monateab 3,90 €0,00 €
Strato1 Monatab 7,90 €0,00 €
Xentos3 Monateab 6,90 €9,90 €

Letzte Änderung: 3.01.2013 13:55

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]