Rechenzentrum

Ein Rechenzentrum bildet die technische Grundlage für Webhosting-Anbieter. Es beheimatet eine Vielzahl von Serversystemen sowie Netzwerkkomponenten wie z.B. Router oder Switche.

Die Server in einem Rechenzentrum sind über Hochgeschwindigkeits-Leitungen meist redundant an das Internet über sog. Carrier angebunden. Eine Klimaanlage sorgt für die nötige Kühlung und im Regelfall ist auch eine Brandlöscheinrichtung installiert.

Im Falle eines Stromausfalls wird der Betrieb der Server durch eine USV-Anlage (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) sichergestellt.

Einige bekannte Betreiber von Rechenzentren:

Level3
IP-Exchange
Lambdanet

Haben Ihnen diese Infos weitergeholfen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]